Wolfgang Ambros - AMBROS pur! Vol. 6 – 50 Jahre live!

Tag: Dienstag 31.05.2022
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr
Ort: Stadthalle Schillerhöhe
Veranstalter: Livemacher GmbH

Foto: Christian Koller

Das Konzert wurde verschoben auf diesen Termin (ursprünglich 06.01.2022). Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.
Wenn die Zeitlosigkeit demZeitgeist die Tür weist… Unplugged,  akustisch, reduziert… Ambros pur! läuft seit über zehn Jahren konstant gut. Volle Häuser, der direkte Draht zum Publikum, die Lieder in einer aufs Wesentliche zurückgeführten Art und ein Wolfgang Ambros der sich in dieser Konstellation sichtlich wohl fühlt. „Es macht Spaß so zu spielen und wenn man älter wird, will man es eh nichtmehr so laut“, sagt er. Ein klassischer Ambros pur-Sager. So wie der Mensch, der Künstler sind die Lieder und die Show. Ungeschminkt, authentisch und mittlerweile zeitlos.
Es ist Wolfgang Ambros hoch anzurechnen, dass er keine Sekunde versucht das Altwerden zu übertünchen. Aus dem Rock’n’Roller ist der Singer-Songwriter geworden, der seinen Liedern heute einen Rahmen gibt, wie sie nur Klassiker verdienen. Wolfgang sitzt am Hocker, spricht, spielt, singt. Und es ist einfach nur wunderbar dabei zuzusehen und ihn zu hören. Bereits zum sechsten Mal ist Ambros nun „pur“ unterwegs. Seine charakteristische Stimme, die reduzierten Arrangements, die Moderationen, sprich die Gschichtl’n zwischen den Liedern und die offenkundige Spielfreude welche die drei Herren immer wieder an den Tag legen… das ist Ambros pur. Humorvoll, harmonisch, melancholisch und wunderbar österreichisch.
Veranstaltung in Kooperation mit dem Kulturamt Marbach.
Informationen: www.livemacher.de oder www.wolfgangambros.at.
Eintritt: VVK 36,90 bis 42,90 Euro, Abendkasse 38,00 bis 44,00 Euro.
Karten gibt es bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen - in Marbach bei Foto Beran (Marktstraße 32) und Euli-Service (Hauptstraße 8 in Rielingshausen).
Im Internet sind Karten unter www.reservix.de sowie über die Tickethotline 01806 700 733 erhältlich.
Die Abendkasse öffnet um 19.00 Uhr.